Codia Software
Kundenerfahrung

Codia Software

„Xential stellt eine sehr innovative, zukunftssichere und einfach zu bedienende Software zur Verfügung."

Die codia Software GmbH ist seit 20 Jahren einer der innovativsten Lösungsanbieter für das gesamte ECM-Umfeld mit Spezialisierung auf öffentliche Verwaltungen. Der größte Teil der mehr als 300 Kunden besteht dabei aus Hochschulen, Kommunal- und Kreisverwaltungen verschiedener Größenordnungen im gesamten Bundesgebiet. Kernelemente des ECM sind das Dokumentenmanagement, die elektronische Archivierung und die Vorgangsbearbeitung zur Unterstützung der organisationsspezifischen Prozesse in öffentlichen Verwaltungen. Ebenso ist die codia Spezialist für die Anbindung der verwaltungsweiten Fachverfahren, welche sich einfach, schnell und kosteneffizient an die jeweiligen Anforderungen integrieren lassen.

Herr Michael Bußmann ist Mitbegründer und Geschäftsführer der codia Software GmbH. Er ist seit Firmengründung insbesondere für die technischen Geschäftsfelder zuständig und dementsprechend auch bei der Auswahl der einzusetzenden Produkte und Partnerunternehmen verantwortlich. Wir haben Herrn Bußmann über seine Erfahrungen mit unserer Software und Arbeitsmethoden befragt.

Herr Bußmann sieht einige wichtige Entwicklungen im Bereich des Dokumentenmanagements: „Die Anforderungen an Dokumentenmanagementlösungen sind inzwischen derart gestiegen, dass neben der Verwaltung von elektronischen oder papierbasierten Dokumenten, auch eine möglichst komfortable Erstellung inkl. Einmischung von Inhalten aus verschiedenen Quellen (DMS, Datenbanken, Fremdsysteme, etc.) möglich sein muss. Dafür müssen diese Dokumente sowohl automatisch als auch manuell in Windows- sowie Web-Umgebungen erstellt werden können. Das bis dato von der codia im Einsatz befindliche Modul war eine rein auf Windows basierende Lösung, die zudem nicht mehr mit den neuesten Office-Produkten eingesetzt werden konnte.“

Michael Bußmann

Michael Bußmann

Mitbegründer und Geschäftsführer - codia Software GmbH

"Anstehende Problemstellungen werden immer mit Fokus auf den Kunden, eine bestmöglichen Lösung zu bieten, angegangen."

Warum xential?

Bußmann: „Wir waren auf der Suche nach einem Vorlagenverwaltungswerkzeug, mit dem Vorlagen für die Microsoft Office-Produkte erstellt werden können und dessen Funktionsweise unter Windows sowie im Web gewährleistet wird. Daneben sollte eine Schnittstelle zum d.3ecm der Firma d.velop AG mittels zukunftsfähiger Technologien erstellt werden.

„Mit xential konnten alle Anforderungen und darüber hinausgehend noch weitere Funktionalitäten abgedeckt werden. Insbesondere die Möglichkeiten der Serienbrieferstellung oder Verwendung unterschiedlicher Textbausteine sowie die Option neben MS-Office Dokumenten (hierbei ist auch Office365 verwendbar) auch andere Dokumente (z.B. OpenOffice, PDF, etc.) zu erstellen, bieten neue Möglichkeiten im Zusammenspiel mit dem d.3ecm-System. Die Schnittstelle zum d.3ecm konnte aufgrund der auf modernen Standards basierenden Webservice-Technologie performant sowohl für Windows- als auch für Webclients umgesetzt werden.“

Kooperation

„Die Zusammenarbeit mit xential verläuft auf allen Ebenen beispielhaft,“ erzählt Bußmann, „Hervorzuheben ist insbesondere auf der technischen Ebene die Bereitschaft, auf die Wünsche der codia einzugehen und Funktionalitäten schnell umzusetzen oder zur Verfügung zu stellen. Aber auch die Betreuung durch der xential-mitarbeiter sowie die Zusammenarbeit in Projekten klappt vorzüglich.“

Die Mitarbeiter von xential halten, was sie versprechen. „Als Besonderheit bei den Arbeitsmethoden lässt sich ein pragmatischer Stil in der Zusammenarbeit feststellen. Anstehende Problemstellungen werden immer mit Fokus auf den Kunden, eine bestmöglichen Lösung zu bieten, angegangen.

„Bei xential angefragte Leistungen, sei es die Installation des Systems beim Kunden oder die Durchführung von Schulungen, wurden schnell und korrekt umgesetzt. Auch Anfragen bezüglich der Umsetzung besonderer Funktionalitäten (z. B. im Bereich der Schnittstelle) wurden sehr zügig umgesetzt.“

Integrationsmöglichkeiten

„Durch die Verwendung der Webservice-Technologie und der komplett webbasierten Ausprägung des Xential-Produktes ist eine Integration in verschiedenste Umgebungen einfach umsetzbar. Die Integration in das d.3ecm ist sowohl für Windows-basierte als auch für webbasierte Umgebungen sehr einfach.

„Xential stellt eine sehr innovative, zukunftssichere und dabei einfach zu bedienende Software für die Dokumentenerstellung zur Verfügung. Durch die einfache, aber sehr effektive Integration in andere Systeme (z. B. DMS), sind alle unsere Anforderungen mit dem Werkzeug abbildbar.“

Entdecken Sie die perfekte Dokumentenerstellung. Planen Sie jetzt eine Vorführung.

Michael Bon

Michael Bon

Hey! Ich würde Ihnen gerne helfen. .
Füllen Sie das Formular aus und ich rufe Sie so bald wie möglich zurück..